Ernährung und Gesundheit

Der iberische Schinken ist ein kalorienarmes Essen und bietet eine hervorragende Versorgung mit Vitaminen und enthält außerdem 50% mehr Proteine als frisches Fleisch.

Auf Grund des natürlichen Heilungsprozesses, ist unser handgefertigter Schinken ein reines Lebensmittel, das keinerlei Manipulation erleidet. Der iberische Schinken ist mehr als nur ein gastronomisches Produkt, er ist eine Spezialität. Abgesehen davon, dass er ein Genuss für den Gaumen ist, bringt zahlreiche Vorteile unserer Ernährung. 100 Gramm iberischen Schinkens enthält weniger als 250 kcal. Daher schadet er keiner kalorienarmen Diät. Weiterhin enthalten 100g Iberico Schinken in etwa 57,5 g Wasser; 28,5 g Eiweiß; 14,5 g Fett und 0g Kohlenhydrate.





Das Fett der Iberischen enthält einfach ungesättigte Fettsäure, welches eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel hat.

Strenge wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Ölsäure einen positiven Effekt auf Cholesterin im Blut hat. Durch eine Erhöhung der Rate des guten Cholesterins (HDL) kommt es zur Senkung der Rate des schädlichen Cholesterin (LDL). Nur natives Olivenöl hat einen höheren Gehalt an Ölsäure. Diese positiven Effekte liegen nicht nur an der Rasse des iberischen Schweines, sondern auch in der Fütterung der Tiere mit Eicheln und Gräsern des Weidelandes. Weiterhin bietet iberischer Schinken Proteine, Vitamine B1, B6, B12 und Folsäure, welche sehr vorteilhaft für das Nervensystem und die Gehirnfunktion ist. Er ist reich an Vitamin E und an Mineralien wie Kupfer, Kalzium, Eisen, Zink, Magnesium, Phosphor und Selen.